Vorwort

Es erschien uns an der Zeit, über einen "Meilenstein" unseres Lagers ein paar Informationen zu geben, die nicht von Neid oder Mißgunst diktiert sind! Die Zeit dazu war überreif, denn in der Situation, in welcher sich der Körper Europa mit seinem Herzen Deutschland befindet, dürfen Nichtsnutze, konkurrenzneidische Selbstüberschätzer, sich national gebärdende Geschäftemacher oder gar unter dem Deckmantel des Patriotismus agierende Drogenhändler und andere Ganoven kein noch so kleines Stück einer Kanalisationsmöglickeit für nationale Energien behalten oder bekommen !!!

Arnulf-W. Priem

Dies heißt nämlich letztendlich, daß viele gute Aktivitäten zum Selbstzweck degenerieren. Wenn Revolutionäre, sei es aus Dummheit oder Starrsinnigkeit, zu Reaktionären werden, sind sie jedenfalls schädlicher für unsere Ideale als ein satter Spießbürger!

Wenn tätiges Handeln von den finanziellen "Zuwendungen" abhängig gemacht wird, kann man darauf besser verzichten! Wenn aus Neid und Böswilligkeit verdiente Mitkämpfer diskriminiert werden und man dazu "Argumente" angeblicher Gegner nutzt, dann stellt sich die Frage wohl, in wessem Auftrage? Wer also den ganzen Zwecklügen der Schweigert, Rückert und anderer "Bischöffe" erliegt, wer in einem Vorbild eine Gefahr für eigene Selbstdarstellung erblickt, der darf doch keineswegs über Zeitungsenten schimpfen, ist er doch ein Teil derselben!

Jahrelang habe ich z.B. den Kameraden Priem kennenlernen dürfen und ihn ab und an vertreten. Wer so viel getan, an Haft erlitten und geleistet hat, steht meiner Meinung nach weit über den erwähnten Subjekten!!!


Olaf Thiele